Schaffen Sie Kundenerlebnisse und Effizienz bei der Neukundeneröffnung

Ein Sprichwort besagt: Es gibt keine zweite Chance, einen ersten guten Eindruck zu hinterlassen. Und so ist der Neukundeneröffnungsprozess eine der wichtigsten Visitenkarten für die Kundenwahrnehmung einer Bank.

Potenzielle Neukunden sind oft erstaunt darüber, wie viel Zeit vergeht und welcher umfangreiche Papierstapel notwendig ist, bis sie ihr Konto verwenden können. Daher sind Institute, die laufend an der Verbesserung der Durchgängigkeit und Effizienz ihres Kundeneröffnungsprozesses sowie der Prozesse im gesamten Kundenlebenszyklus arbeiten und damit Kundenerlebnisse und wahrnehmbare Unterscheidungsmerkmale schaffen, gegenüber ihren Mitbewerbern im Vorteil!

Leichter gesagt als getan – die Dichte von regulatorischen Anforderungen erschwert es den Banken zunehmend, das optimale Gleichgewicht zwischen Benutzerfreundlichkeit, fortschrittlichem Kundenerlebnis und gleichzeitiger Prozesseffizienz und -effektivität entlang des Onboarding-Prozesses aufrechtzuerhalten. Risikomerkmale bei den potenziellen Kunden sollen bereits während der Eröffnung erkannt und korrekt kanalisiert werden.

network effects hat einen modernen und emotionalen Prozess für die papierlose Eröffnung einer Kundenbeziehung mit dem Kundenberater (Filialfall) und einen einfachen, intuitiven Prozess für das Self-Onboarding entwickelt und bei einigen Banken erfolgreich umgesetzt. Hierbei wurde der gesamte Prozess front-to-back digitalisiert und so konzipiert, dass auch weitere Ausbaustufen möglich sind. Automatisierte Datenvalidierungen sowie Business- und Compliance-Regelwerke sind integrierter Teil des Prozesses und vereinfachen die Eröffnung der Geschäftsbeziehung maßgeblich.

Wir können Sie bei der Analyse, dem Design und der Umsetzung Ihres modernen, emotionalen, papierlosen & effizienten Onboarding Prozess zielgerichtet unterstützen und dank Erfahrung & Wissen aus zahlreichen Projekten die Umsetzungsgeschwindigkeit signifikant erhöhen.

Damit Sie positive Kundenerlebnisse bereits bei der Eröffnung kreieren und das Fundament für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung legen können.

23. September 2019 / network effects group, Fischer